Gold - Die Tür zu einer neuen Rallystufe geht langsam auf (u.a. Barrick Gold, Goldcorp)

Freitag, 04.03.2016

Nachrichtentypen: Nachricht

Kategorien: Öffentlich , Kommentare

gold-istock 000004987040small
Es sieht zumindest ganz danach aus. Nach nur wenigen Handelstagen haben sowohl Gold als auch der Arca Gold Bugs Index die jeweiligen Ausgangspunkte der Konsolidierung wieder erreicht. Die Tür zu einer neuen Rallystufe geht für den Goldsektor nun so langsam auf. Es fehlt noch ein letzter (kleiner) Anstoß, um durch diese hindurchzugehen. Diesen könnte es bereits mit dem US-Arbeitsmarktbericht für Februar geben, der am heutigen Freitag veröffentlicht wird. Man wird sehen.

Exklusive Sonderstudien zu Goldaktien und Silberaktien Weitere Informationen >>>

Die Art und Weise, wie die Konsolidierung bisher verlief, war außerordentlich aufschlussreich. Es sollte daher nicht wirklich überraschen, wenn deren Ende unmittelbar bevorsteht. Rücksetzer beim Goldpreis oder in den Aktienkursen der Goldunternehmen wurden nicht etwa als Anlass genommen, um zu resignieren. Dieses Bild bot sich ja in den zurückliegenden Erholungsbewegungen in schöner Regelmäßigkeit. Nein, dieses Mal wurden die Rücksetzer als Kaufchance begriffen und auch genutzt. Dass es exzellente Chancen vor allem im Goldaktienbereich gab und noch immer gibt, zeigen auch die Ergebnisse unserer Sonderstudien. Die Goldunternehmen haben ihren Aktionären überwiegend ordentliche Quartalsergebnisse präsentiert. Und - was an der Börse noch viel entscheidender ist - die Perspektiven stimmen wieder. So konnte etwa das langjährige Sorgenkind Barrick Gold überzeugen. Ausnahmen gab es freilich auch. Doch selbst das Debakel von Goldcorp war nur auf den ersten Blick tatsächlich ein Debakel. Wer das mediale Tamtam um die Goldcorp-Zahlen ausblendet und die vorliegenden Informationen und die Sachlage unvoreingenommen auswertet, wird womöglich zu ganz anderen Schlüssen kommen, als die negativ eingestellten Analysten.

RohstoffJournal : Newsletter analysiert für Sie die neuesten Trends und Entwicklungen an den Rohstoff- & Edelmetallmärkten und bringt die daraus resultierenden Chancen auf den Punkt - informativ, gewinnbringend und absolut kostenlos! Weitere Informationen >>>

Der Goldsektor strotzt in diesen Tagen nur so vor Stärke. Die Goldnachfrage ist überaus robust und wird von mehreren Säulen getragen. So manchem Anleger und Investor wird es wohl gedämmert haben, dass die Luft aus den aufgepumpten Aktienmärkten entweichen wird. Für uns ist im Übrigen noch nicht die Frage geklärt, ob die führenden Aktienmärkte vor einer ähnlichen Phase des langsamen Dahinsiechens stehen, wie der Goldmarkt ab 2011 oder ob es den ganz großen Knall gibt. Letztendlich ist das auch zweitrangig. In beiden Fällen würde Gold respektive würden die Goldaktien profitieren.

Weitere Details finden interessierte Leser in unserem PREMIUM-Bereich und in unseren Publikationen. Dort unterziehen wir Gold-, Silber- und Rohstoffaktien (wie Barrick Gold, Goldcorp, Newmont Mining) einer umfangreichen charttechnischen und fundamentalen Analyse, entwerfen konkrete Szenarien und Handelsstrategien.

Testen Sie uns JETZT umfassend und sichern Sie sich wertvolle Vorteile! >>

Weitere Artikel zu diesem Thema aus dem öffentlichen und Premium-Bereich

Gratis-Rohstoff-Newsletter

informativ + gewinnbringend + kostenlos

RohstoffJournal : Newsletter analysiert für Sie die neuesten Trends und Entwicklungen an den Rohstoff- & Edelmetallmärkten und bringt die daraus resultierenden Chancen auf den Punkt - informativ, gewinnbringend und absolut kostenlos!


Jetzt gratis anfordern!

Das Gold-Silber-Paket

Ihre Vorteile im Überblick:

Großes EM-Special - Für jedes Tor der deutschen Fußballnationalmannschaft verlängern wir die Laufzeit um je 1 Monat GRATIS!
  • exklusive Themenreporte mit Schwerpunkt Gold(aktien) und Silber(aktien)
  • aktuelle Ausgaben des Börsenbriefes RohstoffJournal AKTIEN & Märkte per E-Mail zugestellt.
  • unabhängige und fundierte Analysen unter fundamentalen und charttechnischen Aspekten.
  • Bezug endet  automatisch.
  • KEINE weiterführende Aboverpflichtung
  • exklusiver Preis

Jetzt anfordern!