Gold und Silber - Was uns die letzte Handelswoche für die Zukunft lehrt (u.a. Barrick Gold, Goldcorp, Newmont Mining)

Sonntag, 14.08.2016

Nachrichtentypen: Nachricht

Kategorien: Öffentlich , Kommentare

gold-istock 000003650675small
Eigentlich lässt sich die Quintessenz der letzten Handelswoche kurz und knapp so zusammenfassen:Silber(aktien) ist intakt! Die Basis der aktuellen Aufwärtsbewegung ist tragfähig. Das zeigte auch die Reaktion auf den US-Arbeitsmarktbericht. Gold und Silber steckten die vermeintlich starken Arbeitsmarktdaten rasch weg. Sie gerieten nie ernsthaft in die Bredouille, auch wenn mit der Veröffentlichung des US-Arbeitsmarktberichtes die übliche Litanei in einschlägigen Medien einsetzte und der Abgesang auf Gold und Silber Konjunktur hatte. Insofern war die starke Vorstellung von Gold und Silber respektive den Produzentenaktien in der letzten Handelswoche ein Fingerzeig und durchaus als richtungsweisend einzustufen.

TIPP: RohstoffJournal Gold-Silber-Paket - Der Informationsservice für den weitsichtigen Anleger! Schwerpunkt: Goldaktien, Silberaktien, Edelmetalle (inkl. Themenreporte und Sonderstudien zu Gold(aktien) und Silber(aktien). KEIN ABO!

Weitere Informationen zum Gold-Silber-Paket >>>

 

Nun mag der eine oder andere Leser zu Recht anmerken, dass die beiden Edelmetalle in den letzten Tagen in ihrem Bemühen, die Rally fortzusetzen, aber auch nicht so richtig vorwärts gekommen sind. Eine Fortsetzung der Rally unmittelbar nach den Arbeitsmarktdaten wäre vielleicht auch des Guten zu viel gewesen. Dennoch bewegen sich Gold und Silber - um einmal kurz in die Charttechnik abzuschweifen - in bullischen Mustern. Eine kurzfristige Wiederaufnahme der Aufwärtsbewegung sollte daher unter charttechnischen Aspekten nicht überraschen. Aus fundamentaler Sicht ist mit Blick auf die (explosive) Gemengelage eine Fortsetzung der Haussebewegung sowieso nur das einzig schlüssige Szenario. Trotz oder gerade wegen der jüngsten Entwicklungen halten wir an unserer Einschätzung fest und rechnen unverändert damit, dass die Aufwärtsbewegung in den Edelmetallen sowie den Produzentenaktien weitergehen wird, zu eindeutig sind auch die Ergebnisse aus unseren Arbeiten zur aktuellen Sonderstudienreihe über Gold- und Silberaktien (kann von interessierten Lesern unter RohstoffJournal.de angefordert werden).

IN KÜRZE: 3-teilige Sonderstudienreihe Gold- & SilberaktienJournal SPEZIAL "Die heißesten Gold- und Silberaktien für den Jahresendspurt 2016" (Teil 1 am 08.08.2016 veröffentlicht) Weitere Informationen >>>

Kurzum: Verzögerung der Gold-Silber-Rally - Ja! Ende der Rally - Nein! Der Druck im Kessel ist hoch. Die fundamentalen Rahmenbedingung lassen unserer Meinung nach nur einen Schluss zu: Gold und Goldaktien sowie Silber und Silberaktien sind vor dem Hintergrund der Unsicherheiten ohne Alternative. Unsicherheit ist und bleibt das bestimmende Thema. Unsicherheit in Bezug auf die Perspektiven der  Weltwirtschaft, Unsicherheit in Bezug auf die geopolitische Sicherheitslage, Unsicherheit in Bezug auf die Handlungsfähigkeit von Entscheidungsträgern (inkl. Notenbanken) usw. Rücksetzer bei Gold und Silber stufen wir daher unverändert als Kaufchancen ein, die mit Besonnenheit, aber konsequent genutzt werden sollten.

Musterdepots im Rallymodus - JETZT Premium-Kunde werden und profitieren! Weitere Informationen >>>

Unserer Einschätzung nach ist der Start des nächsten (starken) Aufwärtsimpulses nur eine Frage der Zeit. Dieser sollte Gold in Richtung 1.450 US-Dollar führen. Silber dürfte zumindest die Zone 22,5-25,0 US-Dollar ins Visier nehmen und für den Arca Gold Bugs Index hat sich mit dem Überschreiten der 275er Widerstandsmarke bereits ein übergeordnetes Kursziel 350 Punkte aktiviert. Das Abwärtspotential bei Gold, Silber und den Produzentenaktien scheint hingegen sehr begrenzt sein, wie uns auch die letzten Handelswoche lehrte.

Weitere Details finden interessierte Leser in unserem PREMIUM-Bereich und in unseren Publikationen. Dort unterziehen wir Gold-, Silber- und Rohstoffaktien (wie Barrick Gold, Goldcorp, Newmont Mining) einer umfangreichen charttechnischen und fundamentalen Analyse, entwerfen konkrete Szenarien und Handelsstrategien.

Testen Sie uns JETZT umfassend und sichern Sie sich wertvolle Vorteile! >>

Weitere Artikel zu diesem Thema aus dem öffentlichen und Premium-Bereich

Gratis-Rohstoff-Newsletter

informativ + gewinnbringend + kostenlos

RohstoffJournal : Newsletter analysiert für Sie die neuesten Trends und Entwicklungen an den Rohstoff- & Edelmetallmärkten und bringt die daraus resultierenden Chancen auf den Punkt - informativ, gewinnbringend und absolut kostenlos!


Jetzt gratis anfordern!

Das Gold-Silber-Paket

Ihre Vorteile im Überblick:

  • exklusive Themenreporte mit Schwerpunkt Gold(aktien) und Silber(aktien)
  • aktuelle Ausgaben des Börsenbriefes RohstoffJournal AKTIEN & Märkte per E-Mail zugestellt.
  • unabhängige und fundierte Analysen unter fundamentalen und charttechnischen Aspekten.
  • Bezug endet  automatisch.
  • KEINE weiterführende Aboverpflichtung
  • exklusiver Preis

Jetzt anfordern!